Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

TheaterRaumMainz

TheaterRaumMainz wurde im Oktober 2017 als Zusammenschluss der drei freien Theaterschaffenden Nadja Blickle, Verena Gerlach und Heike Mayer-Netscher gegründet. Wir entwickeln Theaterinszenierungen für Kinder und Familien, Schulklassen und Kindertagesstätten, kurz: Für jeden, der Theater braucht.

Was bei uns anders ist und neu? Wir machen Schluss mit der herkömmlichen Theateretikette. Bei uns greifen die jungen Zuschauer*innen ins Geschehen ein, wirken und bestimmen mit, wandern zwischen Zuschauerraum und Bühne und spüren so, wie Theater funktioniert und was es ist: Ein freier Raum für jede und jeden. Gefüllt mit Humor, Respekt, Spaß, gegenseitiger Anerkennung und Liebe. 

Die Besonderheit unserer Arbeit liegt im Zusammenwirken von inszenierten Spielszenen, Vorlesemomenten und freien Mitspielsequenzen. Diese außergewöhnliche Spielform bietet den jungen Zuschauer*innen die Möglichkeit aktiver Teilhabe und gibt ihnen Gewissheit, gesehen und gemeint zu sein. Es ist eine neue Form des Theaters für Kinder: Nicht über ihre Köpfe hinweg, sondern mit ihnen und auf Augenhöhe.

Aktuelle Produktionen sind STEINSUPPE (nach A. Vaugelade) und "Tranquilla Trampeltreu" (nach M. Ende).


TRM Steinsuppe Web




















Zum Team von TheaterRaumMainz gehören Nadja Blickle, Verena Gerlach und Heike Mayer-Netscher. Alle drei arbeiten seit vielen Jahren als Theaterpädagoginnen, Regisseurinnen und Darstellerinnen in unterschiedlichen künstlerischen und pädagogischen Zusammenhängen in Mainz, Rheinland-Pfalz, Hessen und darüber hinaus.


TRM Tranquilla Trampeltreu Web



















Kontakt
:
TheaterRaumMainz • Nadja Blicke, Verena Gerlach, Heike Mayer-Netscher
c/o Heike Mayer-Netscher • Hans-Zöller-Straße 18 • 55130 Mainz
Fon: 0178 218 58 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.theaterraummainz.de

 TheaterRaumMainz Gruppenfoto Web

 

Genre: Sprechtheater, andere
Zielgruppe: Kinder
Eigene Spielstätte: Nein

cover laprofth 2024 front cutout
 Der neue Katalog "Aufführungsförderung 2024"
ist da!

laprofth-Website
Einloggen