Festival CUVEE THEATRALE

Festival der professionellen freien Theater Rheinland-Pfalz

Ein Cuvée? Eine Komposition aus Zutaten mit ganz eigenem Charakter, mit Ecken und Kanten, die gerade dann, wenn sie zusammenkommen, zu einer runden Sache werden!

 

  • Malzacher Figurentheater: Woyzeck

    Malzacher Figurentheater: Woyzeck

  • Clowntheater: Zopp macht Circus

    Clowntheater: Zopp macht Circus

  • Tearticolo: Alles meins! (Rabe Socke)

    Tearticolo: Alles meins! (Rabe Socke)

  • die Qsinen: stimmjonglage

    die Qsinen: stimmjonglage

  • Agathea: Mach mal Pause

    Agathea: Mach mal Pause

  • Beatrice Hutter: Mozarts Ohrwurm

    Beatrice Hutter: Mozarts Ohrwurm

  • MaRRAM: Feuerpferd & Teufelsgeigerin

    MaRRAM: Feuerpferd & Teufelsgeigerin

  • TheaderFreinsheim: Kontakte

    TheaderFreinsheim: Kontakte

Der 1. Jahrgang des Festivals der professionellen freien Theater in Rheinland-Pfalz CUVEE ist gehaltvoll; frisch und spritzig auf der Zunge, ausgewogen und harmonisch im Abgang. Natürlich auch mit fruchtig-prozentfreien Theatertrauben für das junge Publikum.

 

In einer Kooperation zwischen laprofth, dem Landesverband professioneller freier Theater Rheinland-Pfalz e. V., und der Landesbühne Rheinland-Pfalz zeigt sich das Sommertheater in Neuwied mal anders, mit einer feinen Theatermischung aus der „freien Szene“. Kostprobe gefällig?


Kinderprogramm:

So. 12. August um 16.00 Uhr

Compagnie MaRRAM: Feuerpferd & Teufelsgeigerin

Eine fantastische Geschichte über eine ungleiche Freundschaft und das Erwachsenwerden – als Figurentheater mit Livemusik. Ab 7 Jahren.

 

Fr. 17. August um 16.00 Uhr

Theater Beatrice Hutter: Mozarts Ohrwurm

Auf der Suche nach der „kleinen Nachtmusik“ begibt sich ein knuddeliger Ohrwurm auf Entdeckungsreise durch Mozarts Leben und Musik. Ab 4 Jahren.

 

Di. 21. August um 11.00 Uhr (bei großer Nachfrage zusätzlich um 9.30 Uhr)

Tearticolo: Alles meins! sagt der kleine Rabe Socke
… bis er merkt, dass man den größten Schatz nicht klauen kann. Buntes Figurentheater nach dem Buch von Nele Moost und Anett Rudolph. Ab 4 Jahren.

 

Sa. 25. August um 16.00 Uhr

Zopp & Co. Clowntheater: Zopp macht Circus
Oh je, der Circus steckt unterwegs fest … Dann muss Zopp mit einem Koffer voller Requisiten den Circus ganz alleine spielen. Könnt ihr ihm helfen? Ab 3 Jahren.  

 

Abendprogramm:

Sa. 11. August um 20.00 Uhr

TheaderFreinsheim: Kontakte

Die Tücken der Suche nach Liebe in Zeiten der Online-Partnerbörse. Spätes Glück im Hier und Jetzt nicht ausgeschlossen. Komödie von Sylvia Hoffmann. 

 

Sa. 18. August um 20.00 Uhr

Malzacher Figurentheater: Georg Büchner erzählt von Franz Woyzeck

Wir begegnen Büchner, der mit seinem Woyzeck-Fragment ringt. Schauspiel und Puppen erwecken den Autor, seine Figuren, seinen Text zum Leben.

 

So. 19. August um 18.00 Uhr
die Qsinen: stimmjonglage
Crossover mit Stimmkunst, Jonglage & Komik – die Qsinen bringen Bälle zum Tanzen und lassen Keulen sprechen.

 

Do. 23. August um 20.00 Uhr
Agathea: Mach mal Pause – Meno! Meno!
„Von urkomisch bis todtraurig, aber stets lustvoll und tiefsinnig … ein genüsslich zelebrierter Befreiungsakt.“ Die Rheinpfalz 

 

Karten
Kinderprogramm: 8 € | Abendprogramm: 18 €
Erhältlich bei der Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied.  www.schlosstheater-neuwied.de | Telefon: 02631 222 88

 

laprofth dankt dem Land Rheinland-Pfalz für freundliche Unterstützung.