Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

hannahmadance

Hannah Ma hat Wurzeln in Hongkong und Berchtesgaden.
Hannah Ma arbeitet als Performerin, Choreografin, Kuratorin und Produzentin und hat mehrere künstlerisch-philosophische Texte sowie eine interdisziplinäre Publikation veröffentlicht.
Hannah Mas künstlerische Praxis hält sich maßgeblich im postmigrantischen Kontext auf und fokussiert sich inhaltlichen auf intersektional Storytelling und der Repräsentation von multiperspektivischen Narrativen.
Hannah Ma erforscht in ihren skulpturalen Choreografien strukturelle Marginalisierungsmechanismen und erschafft poetische Paralleluniversen, deren Kosmologien von Diversity Mainstreaming, Empowerment, feministischer Aktionen und Gender Equity geprägt sind.
Zusätzlich zur Tätigkeit im Bereich der darstellenden Künste arbeitet Hannah Ma im Bereich der Hospizhilfe und als Coach für somatische Transformations- und Dekolonialisierungsprozesse. 

22424 Wanderer 11 LEM


Die Arbeit von hannahmadance steht für Produktionen im Spannungsfeld von Kunst, Aktivismus und Kulturpolitik, die zwischen Performance, Installation und Tanzwerk oszillieren. Kernanliegen der Arbeit ist es, an einer diskriminierungssensiblen Kulturlandschaft zu arbeiten und Instrumente für antirassistisches, antiklassistisches, diversitätssensibles Choreografieren zu entwickeln.

Hannah MacIncarda Deseyen web


Kontakt
:
Hannah Ma • Unterm Herrenberg 3 • 54441 Wawern
Fon: 0176 21 68 94 18
Website: www.hannahmadance.com

Genre: Tanztheater, Performance
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
Eigene Spielstätte: Nein

cover laprofth 2024 front cutout

"Katalog Aufführungsförderung 2024"

laprofth-Website
Einloggen