laprofth-Mitglieder - Karte

Thumbnail image
Hier finden Sie alle laprofth-Mitglieder.

Nutzen Sie einfach die rechts stehenden Filteroptionen. (Schaltfläche „Filtern")

Um nach Filterung wieder alle Einträge
angezeigt zu bekommen, klicken Sie
auf die Schaltfläche „Zurücksetzen".

Genre







Zielgruppe




Eigene Spielstätte



Theater am Ehrenbreitstein
zurück zu Liste

Das Theater am Ehrenbreitstein ist ein junges Ensemble.

 

Thumbnail image

Beheimatet unterhalb der Koblenzer Festung, ist es auch mobil unterwegs.

 

Das Team will Theater in den Alltag transportieren, Literatur erlebbar machen und mit Kultur in Berührung bringen. Es setzt Impulse und erzeugt Nachdenklichkeit. Alle Generationen sind angesprochen. Die Auswahl der Bühnenstücke ist vielseitig. Die Schulen und die Jugendförderung liegen dem Theater sehr am Herzen! Das Team bietet an, Gastspiele mit anschließenden Gesprächsrunden zu verbinden.

 

Aktuelles politisches Geschehen als Anreiz für neue Produktionen ist dem Ensemble ein großes Anliegen. Mit Stücken wie „Anne Frank“, „Mia“ (Mick Wood) und der Inszenierung „Mein Nachbar, der Flüchtling“ kämpft das Theater gegen das Vergessen und für eine offene Gesellschaft. Aber viel zum Lachen haben Sie auch noch.

Das Theater am Ehrenbreitstein hat immer eine Botschaft und trifft den Nerv des Publikums.

 

Die Regie verantwortet Gabriel Diaz, der vielfältige Bühnenerfahrung aus seiner Heimat Venezuela, Deutschland und der Schweiz einbringt. Er lebt für das Theater, ebenso wie die langjährig erfahrenen Schauspieler Annika Woyda, die ausdrucksvoll auf der Bühne steht.

Ein Theatererlebnis – „berühren und berühren lassen“ – ist mit dem Theater am Ehrenbreitstein garantiert!

Thumbnail image

Leitung/Schauspiel: Annika Woyda
Leitung/Regie: Gabriel Diaz

 

Kontakt:
Theater am Ehrenbreitstein • Hofstraße 271 • 56077 Koblenz

Fon: 0171 329 57 36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.theater-am-ehrenbreitstein.de

 

Weitere Informationen

  • Genre: Sprechtheater
  • Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Eigene Spielstätte: Ja