laprofth-Mitglieder - Karte

Thumbnail image
Hier finden Sie alle laprofth-Mitglieder.

Nutzen Sie einfach die rechts stehenden Filteroptionen. (Schaltfläche „Filtern")

Um nach Filterung wieder alle Einträge
angezeigt zu bekommen, klicken Sie
auf die Schaltfläche „Zurücksetzen".

Genre







Zielgruppe




Eigene Spielstätte



Susanne Schwarz
zurück zu Liste

Vorhang auf in Schornsheim! 

 

Die Regisseurin Susanne Schwarz hat in Rheinhessen eine eigene Spielstätte gefunden. 

 

Im professionellen Theaterbereich befasste sie sich bisher mit Autoren wie Samuel Beckett, Henri Michaux, Luise und Georg Büchner, Eric Emmanuel Schmitt, Didier Goupil und Roland Schimmelpfennig. Für „Versuchsreihe:Treppen“, eine Serie von Aufführungen in verschiedenen Treppenhäusern, schrieb sie eigene Texte. Ihre Arbeiten reichen von der klassischen Inszenierung über die Collage, performative Elemente und Einsatz von Figuren bis zum ganz ursprünglichen Erzähltheater.

 

Außergewöhnliche Spielorte gab es, wenn sich ein zu Stück und Thematik passender Raum fand: Landessozialgericht Mainz, Stadthaus Mainz, Schloss Biebrich, Rathaus, Stadtpalais, Omnibuswerkstatt, Wohnhaus, Keller, ein ehemaliges Zollamt.

 

Mit neuen Vorhaben im Bereich Musiktheater wird das jüngste Publikum angesprochen  und zu ersten Theatererfahrungen in den Schornsheimer Pferdestall eingeladen.

 

Für erfrischende Perspektivwechsel sorgen Projekte, in denen sich Amateure - professionell angeleitet - engagiert und humorvoll mit Identität, Zeitgeschehen, Gesellschaft, Geschichte und lokaler Spurensuche befassen.

So inszenierte Susanne Schwarz mit unterschiedlichsten Zielgruppen, etwa der von ihr gegründeten internationalen Frauengruppe, mit der sie auch zwei Filme drehte, mit Jugendlichen im Strafvollzug, im schulischen und außerschulischen Kontext.

Thumbnail image Thumbnail image

              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Presse über „Versuchsreihe:Treppen“

„... witzige Überraschungsmomente lassen in diesem Aktionskunstwerk scheinbar Alltägliches zu philosophisch Gehaltvollem werden. Und Schauspielerin Marion Gerlach ist selbst im Schlaf noch so überzeugend, dass man ihr gerne dabei zusieht.“ Mainzer Rheinzeitung 09.12.2002

 

Hintergrund

Theaterwissenschaft, Germanistik, Romanistik, Völkerkunde: 1988 M.A.Stimmpädagogik/Lichtenberger Institut, Musiktheatervermittlung/ISIM. Regieassistenzen. Studien und Arbeitsphasen in Lateinamerika, Regie für das ImpulsTheater, szenische Lesungen, Rezitation.

 

Kontakt:
Susanne Schwarz • Friedrich-Ebert-Straße 30 • 55288 Schornsheim
Fon: 0178 186 84 58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.susanne-schwarz.com | www.impuls-theater.de

Weitere Informationen

  • Genre: Musiktheater, Sprechtheater
  • Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Eigene Spielstätte: Ja