laprofth-Mitglieder - Karte

Thumbnail image
Hier finden Sie alle laprofth-Mitglieder.

Nutzen Sie einfach die rechts stehenden Filteroptionen. (Schaltfläche „Filtern")

Um nach Filterung wieder alle Einträge
angezeigt zu bekommen, klicken Sie
auf die Schaltfläche „Zurücksetzen".

Genre







Zielgruppe




Eigene Spielstätte



Freie Bühne Neuwied
zurück zu Liste

LogoDie Freie Bühne Neuwied wurde 2002 von dem Schauspieler und Regisseur Boris Weber gegründet. Das erklärte Ziel des Theaters ohne festen Sitz ist es, immer wieder Theater an ungewöhnliche Orte zu bringen. So spielte man beispielsweise in einem Hallenbad oder auf einem Rheindampfer.
Seit dem Jahr 2007 veranstaltet die Freie Bühne Neuwied ein eigenes Sommertheater auf der Burg Altwied. Dort präsentiert sie immer eine große Kindertheaterproduktion sowie ein umfangreiches Abendprogramm.

 

Einen besonderen Stellenwert in der Arbeit der Theatermacher hat das Jugendtheater. Sowohl Theater für Jugendliche als auch mit Jugendlichen bilden einen wesentlichen Schwerpunkt der Arbeit. Zudem ist die Freie Bühne Neuwied, neben dem Theater Koblenz und dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz, Mitveranstalter des Jugendtheaterfestivals impuls!v, welches alljährlich in den Kammerspielen des Theater Koblenz stattfindet.


Der Leiter der Freien Bühne Neuwied, Boris Weber, wurde für seine Arbeit mit dem Kulturförderpreis der Stadt Neuwied, sowie dem Kulturpreis des Lions Club Neuwied Andernach ausgezeichnet.

Die Freie Bühne ist ständiger Gast in der Kulturfabrik Koblenz und wiederholt beim Festivalstern Jugendtheater Rheinland-Pfalz vertreten gewesen.

 

 

Stückeauswahl:

  • Babytalk
  • Der Räuber Hotzenplotz
  • Affenhirn
  • Nichtverlängert – wir schlage(r)n uns durch (Ein Schlagerabend)
  • An der Arche um Acht

buhneneuwied4-360Kontakt:

Freie Bühne Neuwied • Boris Weber • Markenweg 26 • 56566 Neuwied
Fon: 0163 445 58 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.freie-buehne-neuwied.de

Weitere Informationen

  • Genre: Musiktheater, Sprechtheater, Figurentheater
  • Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Eigene Spielstätte: Nein